Intro

Maßgeschneiderte Software reagiert schwerfällig auf Änderungen der an sie gestellten Anforderungen.

Durch die Verwendung von Geschäftsprozessen erhält man die Flexibilität auf Änderungen zu reagieren und man gewinnt ein mächtiges Werkzeug für die Kommunikation zwischen Technikern und Fachabteilungen.

Ein wichtiger Effekt entsteht: Besseres Verständnis auf allen Seiten.

Für die ProcessEngine sind Prozesse zweierlei:

  1. Dokumentation und
  2. Blaupause der Software.

In komplexen Anwendungsfällen reduziert die Verwendung von Prozessen als Basis der Software die Menge an Code, die zu entwickeln ist, und steigert Produktivität und Stabilität der Lösungen.

results matching ""

    No results matching ""