BPMN that executes everywhere


Philosophy

Maßgeschneiderte Software reagiert schwerfällig auf Änderungen der zugrunde liegenden Anforderungen. Durch die Verwendung von Geschäftsprozessen erhält man die Flexibilität auf Änderungen zu reagieren und man gewinnt ein mächtiges Werkzeug für die Kommunikation zwischen Technikern und Fachabteilungen.
Ein wichtiger Nebeneffekt: Besseres Verständnis auf allen Seiten.

Für die ProcessEngine sind Prozesse zweierlei: Dokumentation und Blaupause der Software. In komplexen Anwendungsfällen reduziert die Verwendung von Prozessen als Basis der Software die Menge an Code, die zu entwickeln ist, und steigert Produktivität und Stabilität der Lösungen.

Think

Eine Übersicht der Prozesslandschaft und Zusammenspiel aller Prozesse ist essentiell um Geschäftskritische Schnittstellen zu identifizieren und steuernd eingreifen zu können. Wir denken, überlegen und legen den besten Domänenzuschnitt fest.

Design

Prozessverantwortliche und Techniker gestalten gemeinsam in dieser Phase: ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Missverständnisse werden minimiert, denn es wird eine gemeinsame Sprache entwickelt; iterativ wird die geplante Vision umgesetzt und Bausteine heben die Qualität und fördern Nachhaltigkeit.

Inspect

Performance und Leistung der Prozesse zu analysieren ist essentiell um ein optimales Design vornehmen zu können. Dashboards unterstützen bei der Identifikation von Engpässen. Die gewonnenen Metriken liefern eine wertvolle Grundlage für die optimale Ausnutzung der Wertschöpfungskette.

The Big Picture

Ganzheitlich betrachtet kann der Vorteil einer Prozessbasierten Entwicklung darauf reduziert werden, dass ein Unternehmen nachhaltig transformiert wird; Es wird zur Gewohnheit iterativ das Geschäft selbst zu Messen, zu bewerten und evtl. neu auszurichten. Alle Unternehmensbereiche sind damit Teil der Wertschöpfungskette.

Getting Started
Getting Started

Goals of this Project

  • Überall ausführbare Geschäftsprozesse
  • Prozessflüsse im Business werden sichtbar
  • Verbesserung der Kommunikation bei Anforderungsänderungen
  • Eigene Tasks mit TypeScript schreiben

Getting Started

Auf der Seite unserer Dokumentation findest Du das ProcessEngine Handbuch.

Wir freuen uns auf jeden, der unsere Hands-Ons ausprobierst.

Key Features

Platform Independent

Run the software in your browser or in any Node.js environment - the same code where possible, the specific code where needed.

Dynamic UI

Use a dynamically generated UI to handle user tasks. Integrate your own UI into the ProcessEngine by using one of many client APIs.

Identity and Access Management

The ProcessEngine provides a built-in rights management based on claims. Attach required claims to every property or method by using simple conventions.

Validation

Generate JSON Schemas from all of your TypeScript code to validate data and parameters at runtime.

Modularity

Thanks to the extremely modular codebase and IoC architecture you can replace EVERY aspect of the application if needed.

HTTP REST API

Expose any entities of your data layer in a feature-rich HTTP REST API. That way other software can utilize the data layer abstraction and the claims-based rights management of the ProcessEngine.

Open Source

We believe in the benefits of open source software. Don’t take the risk and effort of fixing bugs and implementing features all on your own. You can rely on a community that shares the work and passion to make the foundation of the software as perfect and modern as possible.

Contribute your own enhancements to get feedback and improvements from a highly professional community.

The process-engine is built on components of Essential Projects.

Essential Projects is a foundation for open source projects.